Aktuell

  • Richard Renze mit DfB-Ehrenamtspreis ausgezeichnet
    Im Rahmen einer Feierstunde am 17. November 2021 in Steinfeld wurde Richard Renze mit dem DfB-Ehrenamtspreis geehrt. Mit diesem Preis zeichnet der DfB in jedem Jahr Personen aus, die sich durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit besonders für den Fußballsport engagieren. In … weiterlesen „Richard Renze mit DfB-Ehrenamtspreis ausgezeichnet“
  • Abgesagt: Sportlerball 2021
    Liebe Mitglieder und Freunde des SC Bakum, schweren Herzens haben wir uns nach langen Gesprächen und Abwägung aller Argumente heute gemeinsam mit Norbert und Andrea Brinker vom Gasthof Hönemann dazu entschieden, den am Samstag, den 20.11.2021 geplanten Sportlerball kurzfristig abzusagen. … weiterlesen „Abgesagt: Sportlerball 2021“
  • SgH Indoor-Cycling-Marathon
    Die Sportvereine im Landkreis Vechta machen wieder für die Aktion „Sportler gegen Hunger“ mobil. Und der SC Bakum ist mit dabei. Geplant ist ein Indoor-Cycling-Marathon. Am Donnerstag, 18.11.2021 steigen wir von 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr für einen guten Zweck … weiterlesen „SgH Indoor-Cycling-Marathon“
  • Förderung der LzO
    Die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) hat unseren Verein vor kurzem mit einer Spendensumme von 2.600 EUR für die Anschaffung von 15 Indoor-Cycling-Bikes finanziell unterstützt. Vielen herzlichen Dank dafür!
  • 1. F-Jugend mit neuen Trikots
    Unsere 1. F-Jugend hat kürzlich neue Trikots erhalten. Spieler, Trainer und der Vorstand des SC Bakum bedanken sich beim Sponsor TERASSENDACH KREMENS.


Hinweise für Zuschauer bei Heimspielen des SC Bakum

Zuschauer müssen bei Spielen auf unserem Sportplatz folgende Punkte unbedingt beachten:

Es kann nur Zuschauern der Eintritt gewährt werden, die genesen oder vollständig geimpft sind oder einen negativen Corona-Test haben, der nicht älter als 24h ist! Die entsprechenden Unterlagen müssen am Eingang vorgelegt werden.

Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt mit der Luca-App oder handschriftlich.

Auf dem gesamten Gelände müssen die AHA-Regeln eingehalten werden.

Zuschauer können das Vereinsgelände über die Eingänge an der Straße Am Sportplatz und am Wiesenweg betreten.

Es wird darum gebeten, Ansammlungen von größeren Gruppen (>10 Personen) zu vermeiden. Nach den Spielen ist das Gelände umgehend zu verlassen.

Für weitere Informationen hier klicken